Jahr: | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019


TOP10 FILME CHARTS
1


„American Sniper“
Kinostart 26.02.2015
Dauer 132 MinGenreBiopic, Drama, Actionfilm, Thriller, Kriegsfilm
Produktionsland USA
Filmverleih Warner
„American Sniper“ ist ein Kriegsfilm und ein Biopic über den Scharfschützen Chris Kyle aus dem Jahr 2014. Der Film von Regisseur und Oscar-Preisträger Clint Eastwood erwies sich als sensationeller Erfolg an den Kinokassen und spielte mehr als 300 Millionen Dollar ein. Damit ist „American Sniper“ nicht nur der erfolgreichste Film in der langen Karriere des einstigen „Dirty Harry“-Darstellers Clint Eastwood, sondern auch der erfolgreichste Kriegsfilm aller Zeiten. „American Sniper“ beruht auf den Memoiren des US-Soldaten Chris Kyle („160 tödliche Treffer - Der beste Scharfschütze des US-Militärs packt aus“), der von Bradley Cooper verkörpert wird. Der United States Navy Seal Chris Kyle ist ein ausgebildeter Scharfschütze und hat in verschiedenen Einsätzen im Irak und in Afghanistan 160 Menschen durch gezielte Schüsse getötet. Er ist damit der erfolgreichste US-Scharfschütze aller Zeiten, wird in seiner Heimat als Held gefeiert und gilt bei Kriegsgegnern als umstrittene Figur.
2


The Revenant
Kinostart 06.01.2016
Dauer 157
MinGenre Abenteuerfilm
Produktionsland USA
The Revenant – Der Rückkehrer (Originaltitel: The Revenant) ist ein US-amerikanischer Historien-Western-Thriller des mexikanischen Regisseurs Alejandro G. Iñárritu, der am 25. Dezember 2015 in ausgewählte Kinos in den USA und am 6. Januar 2016 in die deutschen Kinos kam. Das Drehbuch, verfasst von Mark L. Smith und Iñárritu, basiert auf dem Roman Der Totgeglaubte – Eine wahre Geschichte von Michael Punke und verfolgt die Geschichte des Trappers Hugh Glass. Die Hauptrollen spielen Leonardo DiCaprio und Tom Hardy. The Revenant wurde im Rahmen der Oscarverleihung 2016 in zwölf Kategorien nominiert. Ausgezeichnet wurde Iñárritu letztlich für die beste Regie, DiCaprio als bester Hauptdarsteller und Emmanuel Lubezki für die beste Kamera.
3


Die Eiskönigin - Völlig Unverfroren
Kinostart28.11.2013
Dauer 103 Min
GenreMärchenfilm, Kinder- & Familienfilm, Computeranimationsfilm, Animations- & Zeichentrickfilm, Fantasyfilm
Produktionsland USA
Filmverleih Walt Disney
Die achtjährige Elsa ist eine ganz besondere Prinzessin, denn sie besitzt außergewöhnliche Kräfte, die es ihr erlauben, Eis, Frost und Schnee zu erzeugen. Eines Abends spielt sie zusammen mit ihrer Schwester Anna in von ihr erzeugtem Schnee, doch in einem unachtsamen Moment trifft sie ihre Schwester mit ihrer Magie, die daraufhin bewusstlos wird. Sie kann mit Mühe und Not gerettet werden, doch ihr wird jegliche Erinnerung an Elsas Kräfte genommen. Elsa beginnt zu verstehen, dass sie ihre Kraft kontrollieren muss, denn sonst könnte sie eine Gefahr für viele Menschen werden. Auch die Eltern der beiden Geschwister sehen das so und beschließen sie solange im Schloss einzuschließen, bis sie ihre Kräfte vollends unter Kontrolle hat. Fortan ist das quirlige Rumspielen im Schloss Geschichte und Elsa verbringt den Großteil ihres Tages allein in ihrem Zimmer um andere Menschen nicht in Gefahr zu bringen.
4


Deadpool
Kinostart 11.02.2016
Dauer 109 Min
Genre Superhelden-Film, Comicverfilmung, Action
Produktionsland USA
Wade Wilson (Ryan Reynolds) ist ein ehemaliger Special Force Soldat, der an einer schweren Krebserkrankung leidet. Die Metastasen haben seine Lunge und sein Gehirn völlig zerfressen. Eines Tages bekommt Wade ein außergewöhnliches Angebot von der mysteriösen Organisation „Weapen X“: Sie wollen ihn in einem medizinischen Experiment zu einem Supersoldaten umwandeln. Als positive Nebenwirkung könnte der Krebs geheilt werden. Was Wade jedoch nicht weiß, in Wirklichkeit soll er als sklavenähnliche Kampfmaschine benutzt werden. Als er nach der äußerst schmerzhaften Prozedur zu sich kommt, ist er völlig entstellt und kurz davor seinen Verstand zu verlieren. Gleichzeitig wurden seine Selbstheilungskräfte potenziert. Nun kann Wade seine Wunden in übermenschlicher Geschwindigkeit heilen lassen. Er entkommt, nimmt sein Alter Ego „Deadpool“ an und geht auf einen Rachefeldzug. Das Ziel ist der skrupellose Ajax (Ed Skrein), der für Wades Verwandlung verantwortlich war. Während seiner Mission wird Deadpool von den X-Men Negasonic Teenage Warhead (Brianna Hildebrand) und Colossus (Stefan Kapicic) begleitet. Zudem hat Ajax inzwischen Wades Freundin Vanessa (Morena Baccarin) entführt.
5


Star Wars: Das Erwachen der Macht
Kinostart 17.12.2015
Dauer 135
MinGenreScience-Fiction-Film
roduktionsland USA
Filmverleih Walt Disney
Kurz nachdem der Medien-Konzern Disney für einen Milliarden-Betrag die Produktionsfirma von George Lucas übernommen hatte und damit auch alle Rechte am Filmgeschichte schreibenden „Star Wars“-Franchise erwarb, wurde von offizieller Seite bekannt gegeben, dass es eine neue „Star Wars“-Trilogie geben wird, die an die bisherigen sechs Filme anschließen soll. „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“ macht am 17. Dezember 2015 den Anfang. Im Film werden die alten Charaktere um Luke Skywalker (Mark Hamill), Leia (Carrie Fisher), Han Solo (Harrison Ford), Chewbacca (Peter Mayhew), C3-PO (Anthony Daniels) und R2D2 ebenfalls wieder mit von der Partie sein. Der Fokus der neuen Filme liegt allerdings auf den frischen Hauptcharakteren. Als Protagonisten von „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“ agieren Finn (John Boyega), Rey (Daisy Ridley) und Poe (Oscar Isaac), die es mit dem bösen Antagonisten Keylo Ren (Adam Driver) zu tun bekommen.

Polygel-Set Rabatte

In unserem Online-Katalog finden Sie mehr als 200 Polygel-Set für jeden Geschmack und jedes Budget. Bei Joom finden Sie immer günstige Polygel-Set.

6


Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere
Kinostart 10.12.2014
Dauer 144 Min
Genre Actionfilm, Abenteuerfilm, Fantasyfilm
Produktionsland USA
Filmverleih Warner
Der dritte Teil der Hobbit-Trilogie und damit das große Finale der Reihe setzt genau dort an, wo wir in „Der Hobbit: Smaugs Einöde“ zurückgelassen wurden. Der Drache Smaug (im Original Benedict Cumberbatch) ist aus dem Berg entflohen und macht sich jetzt auf den Weg, Seestadt in Schutt und Asche zu legen. Die Zwerge und der Hobbit Bilbo Beutlin (Martin Freeman) bleiben fassungslos zurück und können aus der Ferne nichts anderes tun, als dem Drachen bei seiner feurigen Verwüstung zuzuschauen. Die Bewohner der Seestadt versuchen sich in Sicherheit zu bringen, doch die Stadt scheint verloren. Thorin Eichenschild (Richard Armitage) interessiert dies jedoch nur am Rande, denn die Bewohner der Stadt stellen für ihn eine Gefahr dar. Er hat sein Ziel Erebor nach langer Reise endlich erreicht und verfällt daraufhin in einen Wahn, der ihn alle Mitstreiter und ehemals Verbündete vergessen lässt. In den Kammern Erebors schlummert ein mächtiger Reichtum und Thorin ist nicht bereit, sein Gold mit irgendwem zu teilen. Ehemals Verbündete, wie Bard (Luke Evans) und die Bewohner der Seestadt, aber auch der Elbenkönig Thranduil (Lee Pace) sehen diese Ereignisse mit Argwohn und sind nicht bereit, dieses Affront einfach so hinzunehmen. Auch der Zauberer Gandalf (Ian McKellen) scheint zwischen allen Stühlen zu stehen und versucht schlimmeres zu verhindern.
7


Honig im Kopf
Kinostart 25.12.2014
Dauer 139 Min
Genre Tragikomödie, DramaFSKab 6
Produktionsland Deutschland
Filmverleih Warner
Bei der Beerdigung seiner geliebten Ehefrau hält der pensionierte Tierarzt Amandus (Dieter Hallervorden) eine etwas wunderliche Grabesrede. Sein Sohn Niko (Til Schweiger) macht sich an diesem Punkt noch wenig Sorgen und schiebt die Verwirrtheit seines Vaters auf die besonderen Umstände der traurigen Veranstaltung. Doch der junge Herr irrt, denn sein Vater leidet an Alzheimer und fühlt bald nur noch „Honig im Kopf“, wie er seine Demenzerkrankung selbst zu beschreiben pflegt. Bald ist es unmöglich, Amandus allein zu lassen und so zieht der immer noch verschmitzt-vergnügte alte Mann zu seinem Sohn und dessen Frau Sarah (Jeanette Hain), was besonders der gestressten Dame wenig in den Kram passt. Einzig Enkeltochter Tilda (Emma Schweiger) freut sich sehr, endlich ihren geliebten Großvater um sich zu haben. Doch nachdem Amandus immer öfters für Chaos sorgt und sich und seine Familie vermehrt in Gefahr bringt, sehen Niko und Sarah keine andere Möglichkeit, als Amandus in ein Heim zu geben. Für die aufgeweckte Tilda bricht eine Welt zusammen, doch das mutige Mädchen beschließt, sich dieser Entscheidung nicht zu beugen und entführt ihren Opa kurzerhand auf eine abenteuerliche Reise nach Venedig. In der italienischen Wasser-Stadt hat Amandus vor Jahren seine Frau kennengelernt und seine Enkeltochter möchte ihn noch einmal an den magischen Ort bringen, von dem der alte Mann am liebsten erzählt.
8


Zoomania
Kinostart 03.03.2016
Dauer 108 Min
Genre Familienkomödie, Komödie, Kinder- & Familienfilm, Computeranimationsfilm, Animations- & Zeichentrick
Produktionsland USA
Filmverleih Walt Disney
Das tierische Animationsabenteuer spielt in der fantastischen Stadt Zootopia, eine Welt ohne Menschen, in der die Tiere menschenähnliche Züge haben: Sie laufen auf zwei Beinen, tragen Kleidung und nutzen neueste Technologien. Dank verschiedener Klima- und Lebensräume können die unterschiedlichsten Tierarten zusammenleben. Das sorgt jedoch auch für Spannung - vor allem zwischen Fleisch- und Pflanzenfressern
9


Alles steht Kopf
Kinostart 01.10.2015
Dauer 95 Min
Genre Coming-of-Age-Film, Drama, Familienkomödie, Komödie, Familienfilm, Kinder- & Familienfilm, Computeranimationsfilm, Animations- & Zeichentrick
Produktionsland USA
Filmverleih Walt Disney
Die 11-jährige Riley führt ein beschauliches Leben in der ländlichen Gegend von Minnesota. Doch das ist vorbei, nachdem ihre Familie nach San Francisco zieht und sie aus ihrer gewohnten Umgebung herausgerissen wird. Rileys Emotionen spielen fortan verrückt. Die Gefühle Wut (im Original gesprochen von Lewis Black), Ekel (Mindy Kaling), Angst (Bill Hader), Trauer (Phyllis Smith) und Freude (Amy Poehler) beginnen ein Eigenleben zu führen und versuchen Rileys turbulentes Innenleben wieder ins Gleichgewicht zu bringen - ohne Erfolg. Denn sie sind sich nicht immer einig, was das Beste für Riley ist.
10


Django Unchained
Kinostart 17.01.2013
Dauer 165 Min
Genre Drama, Abenteuerfilm, Neo-Western, Western
Produktionsland USA
Filmverleih Sony Pictures
In den Südstaaten der USA ist Sklaverei kurz vor dem Bürgerkrieg noch Gang und Gebe. Die schwarze Bevölkerung wird ohne Skrupel ausgebeutet und für schwere körperliche Arbeit auf den Feldern reicher Grundbesitzer geschickt, um für ihre Herren zu arbeiten. Viele überleben diese Torturen nicht. Auch Django (Jamie Foxx) wiederfährt dieses Schicksal und er wird zusammen mit seiner Frau Broomhilda (Kerry Washington) bei einer Sklaven-Auktion zum Verkauf angeboten. Doch der Käufer kann sich nicht beide zusammen leisten, also werden sie getrennt. Ab da an hat Django nur noch ein Ziel vor Augen: Seine Frau mit allen Mitteln wiederzusehen und in die Arme zu schließen. Beim Transport einiger Sklaven kreuzt er den Weg des früheren Zahnarztes und jetzigen Kopfgeldjägers Dr. Schultz (Christoph Waltz), der ihn käuflich erwirbt, jedoch als freien Mann behandelt. Django bekommt sein eigenes Pferd und auch eine Waffe spendiert und soll dem Kopfgeldjäger bei der Identifikation steckbrieflich gesuchter Verbrecher behilflich sein. Zum Dank für seine Dienste möchte ihm Dr. Schultz dabei behilflich sein, seine geliebte Frau wiederzufinden. Nach einem kurzen Schusswaffen-Training mach sich das Duo gemeinsam auf den Weg nicht nur die Verbrecher dingfest zu machen, sondern auch Broomhilde aufzuspüren.
Für die Charts wurden Daten von der Website verwendet kino.de